An Sonntagen spaziere ich liebend gerne durch die Stadt, weil ich a) frische Luft schnappen will und b) mir die Sonntage bis auf ein paar Stunden oft frei mache und mal nicht den ganzen Tag vor dem Computer sitze. Je mehr es aufs Jahresende zugeht, desto wärmer die Kleidung. Hier seht ihr mein liebstes Outfit für den Winter und ähnliche Looks zum Nachbestellen.

Mantel + Longpulli + Jeans

Ich habe beschlossen, diesen Winter nicht zu frieren, jedenfalls nicht mehr als nötig! Es mussten also schnell warme Winterklamotten her. Der Daunenmantel hält schön warm (mehr als mein schwarzer Mantel und mein Parka). Außerdem hat er so einige Details, die vor der Winterkälte bewahren: Eine Kapuze, Strickbündchen an den Ärmelenden und Taschen, die groß genug sind, um seine Hände darin zu vergraben. Hach, ich liebe ihn schon jetzt nach ein paar Mal tragen! Ich habe das Teil übrigens genauso wie den weißen Strickpulli bei DefShop, einem Onlineshop für Streetwear bestellt, bei dem ich schon ein paar Mal schöne Kleidungsstücke wie auch diese Sneakers gefunden habe. Wintermantel und Pulli

Mantel: Sublevel

Pullover: Vero Moda

Top: H&M

Jeans: Zara

Stiefeletten: Sacha

Kette: purpleglory jewelry

Tasche: Miau Design

Outfits unter 400 Euro zum Nachstylen









Share:
Written by purpleglory
purpleglory ist ein Style Advice Blog für Frauen mit News, Styling-Tipps, eigenen Outfits und persönlichen Posts rund um aktuelle Fashion-Themen. purpleglory inspiriert und bietet Ideen für den Alltag, die schön machen und vor allem Spaß machen. Seit 2012 ergänzt die eigene Schmucklinie @purplegloryjewelry mit handgefertigten Unikaten den Blog. Hinter purpleglory steckt Bloggerin Katrin, die diesen Blog vor über sechs Jahren aus ihrer Leidenschaft für die Mode und das Schreiben heraus ins Leben gerufen hat und regelmäßig vor kreativen Ideen übersprudelt.