Outfit: Berlin Mitte Girl

Fehlkäufe gehören zum Leben einfach dazu, wenn man gerne Shoppen geht. Auch in meiner Einkaufstüte landet ab und an ein Teil, das überhaupt nicht zu meinem Stil passt, mir nicht steht oder absolut unförmig aussieht. Umso glücklicher bin ich dann über die Basics in meinem Schrank, die immer wieder zum Einsatz kommen. Zum Beispiel mein Mango-Blazer mit Lederrevers oder meine neue Tasche von L.Credi. Erst vor ein paar Tagen habe ich sie im Online-Shop von Peter Hahn bestellt und liebe sie jetzt schon heiß und innig.

Als ich gestern einen Mini-Spaziergang zur Museumsinsel in Berlin-Mitte unternahm (bei dem Wetter mit Strahlehimmel musste ich trotz liegengebliebener Arbeit einfach vor die Tür), begleiteten mich beide Basics. Auf dem Weg habe ich tatsächlich jemanden mit 3/4-Hose und Flipflops gesichtet… Mitten im Februar! Ich trage lieber noch einen dicken Strickschal, um mir nicht direkt die nächste Erkältung zu holen. Auf Schwarz-Weiß von Kopf bis Fuß hatte ich ausnahmsweise mal keine Lust, weshalb ich mein Mango-Kleid mit Reptil-Print und korallefarbenem Einsatz am Halsausschnitt trug. Die High Heels habe ich euch schon vorgestellt (hier geht’s zum Haul) – für die paar Minuten im Freien waren sie gerade bequem genug. Ich finde, sie passen mit ihren goldenen Nieten einfach hervorragend zur Henkeltasche. Alternativ tun es natürlich auch derbe Biker-Boots.

Blazer und Kleid Mango // Schal Zara // Sonnenbrille H&M // Ohrringe Vintage // Armreif Bijou Brigitte // Tasche L.Credi über Peter Hahn // Strumpfhose Falke // Plateauschuhe Coco California. Fotos: Sabrina von der Heide für purpleglory

Mispurchases are part of life, if you like to go shopping. From time to time also in my shopping bag lands anything that doesn’t fit my style, doesn’t look good on me or is absolutely shapeless. The happier I am about the basics in my closet. For example, my Mango blazer with leather lapel or my new bag from L.Credi. Only a few days ago I ordered in the online shop of Peter Hahn and already adore it!

When I took a mini- walk to Museum Island in central Berlin yesterday (the weather with blue sky made it a must to go outsite despite of loads of work) , both basics accompanied me. Along the way I’ve actually seen someone with 3/4 trousers and flip-flops … In the middle of February! I still prefer wearing a thick knitted scarf, so that I’m not getting ill. I had no desire for black and white from head to toe yesterday, so I wore my Mango dress with reptile print and coral colored neck. The high heels I have already shown you (here’s the haul) – for the few minutes outsite, they were just comfortable enough. I think, with their golden studs they match simply outstanding the handle bag. Alternatively, of course, also rough biker boots do it.

Mango Blazer and dress // Zara scarf // H&M sunglasses // Vintage earrings // Bijou Brigitte bracelet // Bag by L.Credi via Peter Hahn // Falke pantyhose // Coco California plateau pumps. Photos: Sabrina von der Heide for purpleglory

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *