Outfit: A Touch of Safari with Blue Jeans and Ballerinas

Als ich meine neuen Geox-Ballerinas zum ersten Mal ausgeführt habe, trug ich sie zu einem Look ganz à la Chanel: Weiße Bluse, Perlenkette, schwarzes Volantröcken und schwarze durchscheinende Strumpfhose. Dass sie auch andere Looks mitmachen, bewies mein Ausflug ins Grüne. Entstanden ist ein Casual-Look mit einem Hauch Safari.

Wie ihr euch bestimmt denken könnt, ist das Outfit superbequem. Das Top und die Weste habe ich beide in Miami Beach erstanden und sie gehören zu meinen absoluten Lieblingsstücken, die ich niemals wieder hergeben möchte. Die Jeans ist von Replay, der Ziegenfellgürtel, der sich als Leo tarnt, von Hallhuber und der Schal von Görtz. Die Ballerinas sind von Geox (hier seht ihr meinen Outfit-Post mit Geox-Trenchcoat) und natürlich sehr bequem. Selbst nach längerem Tragen, und zwar barfuß wohlgemerkt, hatte ich keine Schmerzen hinten am Fuß, wie es mir sonst bei Ballerinas oft passiert.Was mir optisch gefällt, sind das eingestanzte Muster im cremefarbenen Leder und die aufgesetzte Schleife mit silbernen Abschlüssen.

Dieses Outfit hat aber noch einen Vorteil: Es macht dank Lagenlook auch leichte Wetterumschwünge mit. Das konnte ich gebrauchen, denn plötzlich kam die Sonne raus und es waren gefühlte 25 Grad. Ein Vorgeschmack auf einen langen und heißen Berliner Sommer?

Casual mit einem Hauch Safari: Schuhe von Geox, Trenchcoat von P&C, Schal von Görtz, Tasche von Longchamp, Jeans von Replay. Alle Fotos: Stefan Gilbert für purpleglory - Casual look with a touch of safari: Geox shoes, P&C trenchcoat, Longchamp bag and Replay Jeans. All photos: Stefan Gilbert for purpleglory

Casual mit einem Hauch Safari: Schuhe von Geox, Trenchcoat von P&C, Schal von Görtz, Tasche von Longchamp, Jeans von Replay. Alle Fotos: Stefan Gilbert für purpleglory - Casual look with a touch of safari: Geox shoes, P&C trenchcoat, Longchamp bag and Replay Jeans. All photos: Stefan Gilbert for purpleglory

Waiting for summer

Waiting for summer

When I wore my new Geox ballerinas for the first time, I combined them to a look very like Chanel: White blouse, pearl necklace, black ruffle skirts and translucent black tights. But they also match other looks, as my trip into nature proved. The result is a casual look with a touch of safari.

As you can propably imagine the outfit is super comfortable. The top and the vest I have both bought in Miami Beach, and they are some of my favorite pieces that I never want to give away. The jeans are by Replay, the goatskin belt, disguised as leo, by Hallhuber and the scarf by Görtz. The ballerinas are from Geox (here you see my outfit post with a Geox trench) and of course very convenient. Even after extended wear, barefoot to say, I had no pain at the back of the foot as it otherwise with ballerinas often happens. What I visually like are the stamped patterns in the cream-colored leather and the loops with silver elements.

But this outfit has another advantage: It’s also variable thanks to the layered look with weather changes. This fact was welcome at the photo shoot, because suddenly the sun came out and it was felt 25 degrees. A foretaste of a long, hot summer in Berlin?

Love my new Geox ballerinas

Love my new Geox ballerinas

Weste Furst of a Kind, Top Armani Exchange, Gürtel Hallhuber - Furst of a Kind Vest, Armani Exchange top, Hallhuber belt

Weste Furst of a Kind, Top Armani Exchange, Gürtel Hallhuber - Furst of a Kind Vest, Armani Exchange top, Hallhuber belt

Eines der schönsten Paar Schuhe aus der aktuellen Geox-Kollektion, wie ich finde - One of the most beautiful Geox shoes at the moment, I think

Eines der schönsten Paar Schuhe aus der aktuellen Geox-Kollektion, wie ich finde - One of the most beautiful Geox shoes at the moment, I think

Enjoying the sun!

Enjoying the sun!

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *