Online Shopping: 3 Musthaves, 3 Looks

Hallo meine Lieben! Zunächst möchte ich mich bei euch entschuldigen – sorry, dass ihr in letzter Zeit so selten etwas zu lesen bekommt auf meinem Blog. Das liegt daran, dass ich derzeit wirklich viel um die Ohren habe. Dabei ist leider auch das Shoppen auf der Strecke geblieben. Ein oder zwei Stunden reichen für eine ausgedehnte Einkaufstour durch Berlin nun einmal überhaupt nicht aus. Und deshalb freunde ich mich gerade mit dem Online-Shopping an.

Ich bin ein Fan von ganzen Outfits. Das ist sicher auch der Grund, weshalb ich Seiten liebe, auf denen ich meine Lieblingslooks in aller Seelenruhe zusammenstellen kann. Dann sehe ich auch direkt, ob wirklich alles zusammenpasst, bevor ich auf den Bestell-Button klicke. Ich habe drei Keypieces, die ich mir unbedingt kaufen möchte. Die Kleidungsstücke, die dazu ihren großen Auftritt haben sollen, befinden sich zum Teil so oder so ähnlich schon in meinem Kleiderschrank. Zum anderen Teil werde ich sie direkt in einem Abwasch mit meinen auserwählten Keypieces online shoppen. Voilà, hier sind die drei Herbstlooks meiner Wahl:

1. Retro-Look mit rotem Mantel

A-Linien-Silhouette aus den 40er-Jahren, Topfhut aus den 20ern, eine Röhrenhose à la 80s, der Rest zeitlos bis modern – beim Retro-Look dürfen heute alle Jahrzehnte gemixt werden. Das Wichtigste ist allerdings die Tatsache, dass der Mantel rot ist, denn ich wünsche mir seit Jahren einen roten Mantel. Vielleicht erfülle ich mir den Traum ja noch in diesem Jahr!

Der Style „Roter Mantel“ enthält Produkte von Mas Belleza, kreiert auf www.stylesyoulove.de

Style „red coat“ via www.stylesyoulove.de

2. Glam-Rock mit Lederröhre

Rock’n’Roll! Auch wenn kein Konzertbesuch geplant ist, und zwar gerade dann setze ich am liebsten auf den allseits bewährten Rock-Chic mit Nieten, Silberschmuck und ganz viel Schwarz. 2013 werden Lederhosen mit Tweedjacken und Oversizejacken aus Kunstfell kombiniert. Sozusagen als Ode an den Materialmix.

Der Style „Lederröhre“ mit Produkten von Dolce & Gabbana wurde bei www.stylesyoulove.de erstellt

Style „leather pants“ via www.stylesyoulove.de

3. Diva-Style mit engem Strickkleid

Das Kleid hat mich sofort ein bisschen an Alexander McQueens Kollektionen erinnert, klar, dass ich es euch sofort zeigen musste. Die Kombistücke sind nicht weniger extravagant, vor allem was die Clutch mit Fellbesatz und die Jacke aus Leder, Teddyfell und Strick angeht. Wer sich abends hinter so einer Sonnenbrille versteckt, versprüht zusätzlichen Diven-Appeal. Ein Style für alle, die definitiv im Mittelpunkt stehen wollen!

Style „Strickkleid“, erstellt bei www.stylesyoulove.de

Style „knitted dress“ via www.stylesyoulove.de

Wie euch bestimmt sofort aufgefallen ist, basieren alle drei Looks auf den Nichtfarben Schwarz und Weiß. Ich liebe diesen Mix einfach, trage ihn aber nicht mehr monochrom (der Spätherbst ist schon farblos genug), sondern immer in Kombination mit Farbe. Bei Trend 1 dominiert ein sattes Rot den Look, bei Nummer drei sorgen helles Violett und Jadegrün für eine mysteriöse Aura. Der zweite Style heißt nicht umsonst Glam-Rock: Silberschmuck und Nieten über Nieten sind auch weiter im Trend. Was ich im Herbst besonders mag, sind übrigens dezente Muster, die bei der gecheckten Hose, dem Tweedblazer und dem Kleid zum Einsatz kommen.

Wie findet ihr die drei Outfits? Welches mögt ihr am liebsten?

***

Hello my dears, I am so sorry about not posting for such a long time. As I am really busy these days I don’T even have time to go shopping. Thus, I’m starting to adore online shopping. I like to buy whole outfits and so I mix them before ordering them on special web sites. For this post I chose three keypieces and mixed them up to autumn looks on the web:

1. Retro style with a red coat: This style is a mix of different decades. But most important is the red coat as I have been going to buy one for years. Hope this dream to come true this year!

2. Glam rock with leather pants: Studs and lots of black are the things rock’n’roll is made of. A mix of materials takes the look into fall 2013.

3. The dress reminds me of Alexander McQueen and so I styled an extravagant outfit with a fur bag and diva sunglasses. This is for women who want to be the centerpiece of the party!

As you may have recognized, I love black and white. Anyway, I don’t style it monochrome anymore but with a touch of color. And I love decent patterns and structures which make the styles so special. How do you like them? Which one is your fave?

 

Das könnte dir auch gefallen *

One thought on “Online Shopping: 3 Musthaves, 3 Looks

  1. Find das genau richtig so… schwarz/weiß ist einfach die beste Kombi. Dazu ein Farbklecks und es ist perfekt. Nicht zu aufdringlich aber auch nicht zu langweilig.
    Mir gefallen vor allem Mantel vom ersten, Röhre und Bluse vom zweiten und Jacke vom dritten Look! Der Mantel macht richtig was her und hat nen wundervollen Schnitt und die Lederröhre in Kombi mit dieser hübschen Schluppenbluse kommt auch sooo gut! Dazu rote Pumps oder so wär auch genial.
    So ein Hütchen wie auf Bild 1 hab ich letztens bei meiner Oma im Keller gefunden und gleich an mich gerissen. Total süß die Form!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *