Liebling der Woche: Glamour-Gürtel im Art-Deco-Stil

Man stelle sich ein Bond-Girl mit einem fließenden Kleid in Rot oder Schwarz vor. Lange Haare, Goldschmuck und Stilettos ergänzen ihren edlen Look. Ebenfalls nicht fehlen darf ein glamouröser Gürtel. Dieses Exemplar der englischen Marke Warehouse mit Anleihen aus den 20er- bis 40er-Jahren bringt jedes Kleid stilvoll auf Taille und verwandelt die Figur seiner Trägerin in eine Sanduhrsilhouette.

Der metallene Gürtel lässt Outfits mit Anleihen aus der Art-Deco-Ära glänzen. Von Warehouse, über warehouse.andotherbrands.com, 36 Euro

Der metallene Gürtel lässt Outfits mit Anleihen aus der Art-Deco-Ära glänzen. Von Warehouse, über warehouse.andotherbrands.com, 36 Euro

Ich habe das Schmuckstück zu einem meiner Lieblings-Accessoires erkoren, weil es einen unwiderstehlichen Vintage-Charme versprüht und eben alles andere als clean ist. Klamotten, die sonst langweilig wären, verleiht es das Besondere; extravaganten Outfits schenkt es den glamourösen Feinschliff. Findet ihr den Gürtel auch so wunderschön wie ich? Oder steht ihr eher auf schlichtere, silberne oder sogar breitere Exemplare?

Abends hat der Gürtel mit tropfenförmigen, schwarzen Glitzersteinen seinen großen Auftritt. Wenn es etwas extravaganter sein soll, hält er mit Leo-Jacke und Plisseerock locker mit

Abends hat der Gürtel mit tropfenförmigen, schwarzen Glitzersteinen seinen großen Auftritt. Wenn es etwas extravaganter sein soll, hält er mit Leo-Jacke und Plisseerock locker mit

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *