Jahreswechsel: So wird 2012

Im kommenden Jahr blickt die Welt nach Europa. Zur Olympiade in London genauso wie zur Fußball-EM in Polen und der Ukraine. Als Folge wird zumindest England mit der London Fashion Week davon profitieren. Die zarten bis schrägen Looks der Metropole üben bereits jetzt ihren Einfluss auf die Kollektionen und Beauty-Themen der Kreateure aus. Die Adjektive progressiv, streetwearig und multikulturell sind in aller Munde. Auch purpleglory kennt keinen Stillstand, und so wird es Zeit für einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2012!

Purismus ist einer der Trends im neuen Jahr, wenn es nach dem Label Minx geht

Purismus ist einer der Trends im neuen Jahr, wenn es nach dem Label Minx geht

Casualness, Romantik und Purismus; Elegantes und Lässiges, Glamouröses und Maritimes: Die verschiedenen Strömungen existieren weiter nebeneinander. Bei Accessoires werden hochwertige Materialien und beste Verarbeitung immer wichtiger. Die Trends zeichnen sich bis ins Detail ab. So werden Innensohlen bedruckt oder verschiedenfarbige Garne eingesetzt. Kollaborationen werden immer wichtiger: Ab 25. Januar ist Marni bei H&M zu haben, ab 8. März Lagerfeld bei Net-a-porter. Einige Schauen deutscher Designer wie Stephan Pelger und Marcel Ostertag werde ich mir auf der Berliner Fashion Week ansehen. Zeitgleich präsentieren sich mehrere Messen, darunter auch die neue Accessoires-Messe Treasury (hier geht’s zum Beitrag).

Rote Taschen und Püntchenballerinas erwarten uns im Görtz-Store. Muss nur noch der Urlaub ans Meer gebucht werden!

Rote Taschen und Püntchenballerinas erwarten uns im Görtz-Store. Muss nur noch der Urlaub ans Meer gebucht werden!

Hier (klick) seht ihr, was auf purpleglory passiert ist, seit ich die Site im Oktober gelauncht habe. Einiges, und trotzdem soll sich der Blog weiterentwickeln, also gibt es einige Änderungen:

1. Auf Preisangaben werde ich in Zukunft größtenteils verzichten, weil ich hier keine Werbung machen, sondern eher Anregungen für Shoppingtouren und fürs Styling geben möchte. Jeder Style wird sowieso etliche Male imitiert, so dass es ihn meist bei Luxushäusern wie bei Filialketten, bei Gucci wie bei H&M gibt.

2. Mein Blog wird ab dem 1.1.2012 auch auf Englisch zu lesen sein, damit auch internationale Leser durchsteigen. Überschriften und Eingangstexte bleiben aber nach wie vor deutsch.

3. könnt ihr mir sagen, was ihr sehen und lesen wollt. Mehr Streetstyles, mehr Styling-Tipps? Mehr Schuhe, Laufsteglooks oder eigene Outfits?

Ich freue mich auf all eure Anregungen und auf eine gemeinsame nächste Saison. Auf goldene Sandaletten, rote Ballerinas, Basttaschen und Glitzer-Clutches, schicke Hüte und coole Gürtel, bunten Armschmuck und feine Haarreifen. Zunächst wünsche ich euch aber einen phänomenalen Rutsch ins neue Jahr!

Romantische Sommertage mit Blümchenprints auf und in Schuhen beschert uns Deichmann

Romantische Sommertage mit Blümchenprints auf und in Schuhen beschert uns Deichmann

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *