Into the Future: So funktioniert Colourblocking im Sommer 2012

Colourblocking ist längst kein Geheimtipp mehr. Während sich internationale Designer schon von dem Trend verabschiedet haben, gibt es aber durchaus noch Potential für zeitgemäße Stylings. Ein Look gewinnt nämlich, wenn Extravaganz, Coolness und Farbe satt aufeinander treffen. Grundlage dieser beiden Looks sind farblich eher zurückhaltende Kreationen der Designerin Tanja Steuer für ihr Label Ta-ste, das ich euch bereits im Oktober vorgestellt habe (hier geht’s zum Artikel).

Outfit von Ta-ste, farbenfroh bedrucktes Tuch von Passigatti, Plongé Bag von Miu Miu - Outfit from Ta-ste, colourful printed scarf from Passigatti, Plongé Bag from Miu Miu

Outfit von Ta-ste, farbenfroh bedrucktes Tuch von Passigatti, Plongé Bag von Miu Miu - Outfit from Ta-ste, colourful printed scarf from Passigatti, Plongé Bag from Miu Miu

Gerade jetzt, wo sich die Sonne an manchen Tagen gar nicht blicken lässt, lohnt sich die Investition in strahlend gelbe Accessoires. Sie heben die Laune und bringen Farbe in den Look. Farben wie Blau oder Violett bilden Kontraste und bringen Spannung ins Outfit. Ist das Outfit schon so ausgefallen wie hier, reichen schlichte Accessoires. Aber Achtung: Unbedingt auf hochwertige Materialien achten, denn gerade wenn die Farbtöne strahlen, sieht Plastik auch aus wie Plastik.

Himmelblau und Sonnengelb sind die perfekten Partner zum Kleid, sobald die Temperaturen steigen: Tasche Muldooneys, Flip Flops Floris van Bommel, Outfit Ta-ste - Sky blue and sunshine yellow are the perfect match for the dress when temperatures are rising: Bag Muldooneys, flip flops Floris van Bommel, outfit Ta-ste

Himmelblau und Sonnengelb sind die perfekten Partner zum Kleid, sobald die Temperaturen steigen: Tasche Muldooneys, Flip Flops Floris van Bommel, Outfit Ta-ste - Sky blue and sunshine yellow are the perfect match for the dress when temperatures are rising: Bag Muldooneys, flip flops Floris van Bommel, outfit Ta-ste

Everyone knows how to wear colourblocking these days. Whereas some designers have already said goodbye to this trend, there is still potential for expressive and modern looks. Extravagance, coolness and colours create great looks. I show you two variations with outfits from Tanja Steuer, the designer of the brand Ta-ste which I told you about before (klick here to get to the article).

The summer is not a real summer this year and so we displace the sun by yellow accessories, which make good mood and a colourful look. Shades of blue and violet create contrasts. The most important thing is to invest in noble pieces because plastic looks like plastic when the colours are brilliant.

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *