Hässlichstes Outfit 2011: Karolína Kurková in Quietschgelb

Es passiert nicht oft, dass mir die Worte fehlen, wenn ich gerade im Schreibfluss bin. Aber dieses Outfit, das Karolína Kurková kürzlich auf einer Store-Eröffnung trug, ist so grauenhaft, dass es mir glatt die Sprache verschlagen hat. Ich finde, das Topmodel hat eine Stilberatung dringend nötig. Hier sind zwei alternative Styling-Varianten.

Zur Eröffnungsfeier des neuen Tommy Hilfiger-Flagship-Stores in Hamburg kam Karolína Kurková als Quietscheentchen

Zur Eröffnungsfeier des neuen Tommy Hilfiger-Flagship-Stores in Hamburg kam Karolína Kurková als Quietscheentchen

Es heißt ja eigentlich, dass eine schöne Frau nichts entstellen kann, doch dieses Outfit hat es eindeutig geschafft. Einzig mit den schwarzen Pumps hat die Tschechin eine gute Wahl getroffen. Die dürfen bleiben, den Overall und die Farbe Gelb sollte man ab sofort aus ihrem Schrank verbannen. Was meint ihr, was steht dem Model wohl am besten? Oder findet ihr den Overall vielleicht gar nicht so schlimm wie ich?

Overalls sind mir ein Gräuel. Diese Kombi aus Pythonmuster-Top und Lederhose sieht sowieso viel heißer aus. Beide Teile von Gina tricot

Overalls sind mir ein Gräuel. Diese Kombi aus Pythonmuster-Top und Lederhose sieht sowieso viel heißer aus. Beide Teile von Gina tricot

Dass die Farbe Blau Karolína Kurková super steht, haben wir unter anderem auf der Berlin Fashion Week gesehen. Das bodenlange Abendkleid wirkt zudem sehr edel. Aus der Geri by Next-Kollektion von Otto

Dass die Farbe Blau Karolína Kurková super steht, haben wir unter anderem auf der Berlin Fashion Week gesehen. Das bodenlange Abendkleid wirkt zudem sehr edel. Aus der Geri by Next-Kollektion von Otto

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *