German Press Days: Bershka, Lena Hoschek, Javari, Amazon & Jawbone

Die Erlebnisse, die einem am längsten in Erinnerung bleiben, sind bekanntlich die besten. Und so möchte ich euch heute von meiner Lieblingsstation während der German Press Day vergangene Woche berichten. Der Showroom von K-MB ist nicht nur lichtdurchflutet, die Mädels (und Jungs) supernett, es gab auch leckeres Essen und einige wunderschöne Kollektionen zu entdecken.

Einen Preis in Sachen Kreativität hätte das Label We are Knitters verdient. Es liefert Wollknäul, dicke Stricknadeln und eine Anleitung gleich mit. Perfekt für Anfänger. Außerdem gefallen haben mir folgende Marken:

Bershka

14 bis 20 Jahre ist Bershkas Zielgruppe alt. Eigentlich schade, sind doch einige Teile wie bedruckte Shirts, weiße Blusen oder pinke Jacken ganz nach meinem Geschmack. Im Showroom sahen die Kleidungsstücke für das kommende Jahr dazu noch viel edler aus als im Store selbst.

Lena Hoschek

Die Kollektion der Designerin ist die wohl heiß ersehnteste bei jeder Berlin Fashion Week. Diesmal spielen Küchenkaros und Schleifen eine große Rolle.

Javari

Der Online-Shop ist eine Tochter von Amazon und hat ein Riesenangebot an Schuhen. Es gibt dort wohl keine Marke, die es nicht gibt. Im K-MB-Showroom haben es mir Boots mit Animal Prints und schwarze Stiefel mit ganz vielen kleinen Nieten angetan.

Amazon

Dass man Bücher bei Amazon bestellen kann, ist bekannt. Dass der Webshop aber auch eine Riesenauswahl an Kleidung hat, wissen die wenigsten. Ob Alltagsmode oder Partyoutfits – für so ziemlich jeden Geschmack ist etwas dabei.

Jawbone

Bilderrahmen, Pflanzen, ein bunter Teppich und ein gemütlicher Sessel: Jawbone lud bei K-MB zum Chillen ein. Der Sound kam von der neuen Mini Jambox, die trotz ultrakleinem Format einen unvergleichlichen Sound liefert. Bei den Kollektionen der anderen Marken bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, was ich mir nun im Frühjahr 2014 zulege. Bei der Mini Jambox weiß ich: Ich muss sie haben. Erhältlich ist sie bereits jetzt!

The experiences that stay longest in your memory, are known to be the best . And so today I want to tell you about my favorite station of the German Press Days last week. The showroom of K-MB is not only full of light, the girls (and boys) are super nice, and they also had some delicious food and beautiful collections to explore.

Bershka

14 to 20 years old is Bershka’s target group. It’s a shameas I love some pieces such as printed shirts, white blouses or pink jackets. Plus in the showroom the fashion for the coming year looked more noble than in the store itself.

Lena Hoschek

The collection of the designer is probably the most anticipated at any Berlin Fashion Week. This time, checks and ribbons play an important role.

Javari

The online store is a subsidiary of Amazon, and has a great selection of shoes from many, many brands. In the K-MB -showroom I prefered a pair of boots with animal print and black boots with lots of small rivets.

Amazon

That you can order books from Amazon, is known. That the webshop also has a huge selection of clothing, know the least. Whether everyday fashion or party outfits – for just every taste there is offered anything.

Jawbone

Picture frames, plants, a colorful rug and a cozy armchair: Jawbone invited at K-MB to chill. The sound came from the new mini Jambox, despite the box is ultra small it provides an incomparable sound. Looking at the other brands‘ collections I ‚m still not completely sure what to buy in 2014, but concerning the Mini Jambox I know I must have it. It is already available now!

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *