GDS Messe: Lackparade bei Högl

Angesagte Nudetöne und dezentes Bleu, stimmungsvolles Apricot, krachiges Pink, totgesagtes Rot und eigentlich gar nicht so sommerliches Schwarz – das sind die Farben der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Högl. Doch was die High Heels der österreichischen Schuhmarke ausmacht, sind nicht ihre Farbtöne, sondern in erster Linie das Material: Das Label setzt ganz auf Lackleder. Ich liebe diesen glamourösen Schimmer und habe auf der Schuhmesse GDS viele Musthaves entdeckt, die wir nächstes Jahr ganz sicher tragen werden.

Die Formen erinnern ein wenig an die 60er-Jahre. Während Plateausohlen nur noch gemäßigt daher kommen, erobern Slingback-Pumps und Kitten Heels die Schuhmode. Selbst vor eckigen Formen macht Högl nicht Halt und versieht sie zudem mit retrolastigen eckigen Schnallen. Wer hätte es gedacht? Högl ist nicht nur jünger geworden, sondern überzeugt auch mit rotem Faden (selbst die Taschen glänzen edel!) und einer der schönsten Kollektionen auf der Messe!

***

Modern powder hues, light blue, apricot, pink, red and black: These are the hues of the Högl spring/summer collection. But not the colours givesomething special to the high heels, it is the material. The Austrian brand counts on patent leather. I love this glamourous shimmer and discovered lots of musthaves at the shoe fair GDS which we will wear next summer.

The cuts remind me of the 60s. Whereas the plateau soles are more decent slingback pumps and kitten heels are seen more and more. Even angular shapes and details such as square buckles are part of Högl’s shoes. Who would have thought! Högl not only became younger but also gets us with a red line (even the bags are shinig in an elegant way!) and one of the most beautiful collections of the fair!

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *