Feminin & elegant: Rosie Huntington-Whiteley in Burberry

Zur Launchparty des neuen Duftes Burberry Body, der im September in die Läden kam, zeigte sich Rosie Huntington-Whiteley äußerst elegant. Nicht nur ihr Abendkleid schimmerte im sanften Champagnerton, auch die Accessoires übten sich in Zurückhaltung. So trug die Britin, die durchs Modeln und Schauspielern bekannt ist, zum Kleid Strap-Sandals, eine glitzernde, fein gearbeitete Strasskette und eine lederne Clutch, alles in soften Nudetönen.

Die Aktrice kam zum Launch des neuen Parfums in zarten Pudertönen

Die Aktrice kam zum Launch des neuen Parfums in zarten Pudertönen

Nicht nur auf der Cocktailparty, die immerhin 400 illustre Gäste besuchten, sah man das Supermodel in Pudertönen gekleidet. In der Kampagne zu Burberry Body, die Starfotograf Mario Testino schoss, trägt sie ein Trenchcoat-Kleid in Rosé-Gold. Ich finde, dass ihr beide Outfits gut stehen. Trotzdem muss nicht immer alles Ton in Ton sein. Ein Stilbruch, z.B. mit High Heels und Clutch in Schokobraun, hätte dem Look gut getan. Wie gefallen euch Kleider und Accessoires in Nude-Tönen? Sind sie immer die richtige Wahl oder schon längst wieder out?

Auf diesem Bild seht ihr das Supermodel zusammen mit Burberry-Chefdesigner Christopher Bailey und Schauspielerin Kate Bosworth

Auf diesem Bild seht ihr das Supermodel zusammen mit Burberry-Chefdesigner Christopher Bailey und Schauspielerin Kate Bosworth

Das könnte dir auch gefallen *

2 thoughts on “Feminin & elegant: Rosie Huntington-Whiteley in Burberry

  1. Demir sagt:

    Wirklich Super! Gefaellt mir! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

  2. purpleglory sagt:

    Hallo, Facebook ist im Artikel verlinkt. Außerdem befindet sich der Button ganz oben rechts und unter jedem Artikel. Liebe Grüße

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *