Emma Roberts spaziert mit Leo-Brille durch New York

Mitten in New York trug Emma Roberts kürzlich ihre neuen Shades von Miu Miu spazieren. Das Accessoire ist momentan sehr angesagt, denn es zeigt sich nicht nur in aktueller Schmetterlingsform, sondern dazu mit Gestell im Leoparden-Muster. Die Schauspielerin und Sängerin bändigt den Wildkatzen-Look, indem sie sonst schlichte Kleidung mit weißem Shirt trägt. Ob es nun die Sonnenbrille, eine Tasche oder ein Tuch ist – Leo-Accessoires lässt man am besten ihren Solo-Auftritt, ein Teil pro Outfit reicht.

So erwischten Emma Roberts die Paparazzi in New York: Die 20-Jährige trägt Shades aus der Noir-Kollektion von Miu Miu

So erwischten Emma Roberts die Paparazzi in New York: Die 20-Jährige trägt Shades aus der Noir-Kollektion von Miu Miu

Die Brille im angesagten Leopardendessin von Miu Miu kostet 260 Euro

Die Brille im angesagten Leopardendessin von Miu Miu kostet 260 Euro

Ich bin jetzt schon Fan: Die Givenchy-Brille erinnert mit ihrer Farbe Schildpatt an den Leo-Look, ist aber zeitloser und damit eine ideale Alternative zu Emma Roberts Modell der Wahl. 199 Euro

Ich bin jetzt schon Fan: Die Givenchy-Brille erinnert mit ihrer Farbe Schildpatt an den Leo-Look, ist aber zeitloser und damit eine ideale Alternative zu Emma Roberts Modell der Wahl. 199 Euro

Animalisch geht es auch auf diesem Tuch zu: Über das Wildkatzenmuster springt ein glitzernder Hirsch. Von Cute Stuff, 99 Euro

Animalisch geht es auch auf diesem Tuch zu: Über das Wildkatzenmuster springt ein glitzernder Hirsch. Von Cute Stuff, 99 Euro

Passt zu Outfits, die von Kopf bis Fuß in Schwarz gehalten sind: Tasche von Mexx, 39,95 Euro

Passt zu Outfits, die von Kopf bis Fuß in Schwarz gehalten sind: Tasche von Mexx, 39,95 Euro

Share:
Written by purpleglory
purpleglory ist ein Style Advice Blog für Frauen mit News, Styling-Tipps, eigenen Outfits und persönlichen Posts rund um aktuelle Fashion-Themen. purpleglory inspiriert und bietet Ideen für den Alltag, die schön machen und vor allem Spaß machen. Seit 2012 ergänzt die eigene Schmucklinie @purplegloryjewelry mit handgefertigten Unikaten den Blog. Hinter purpleglory steckt Bloggerin Katrin, die diesen Blog vor über sechs Jahren aus ihrer Leidenschaft für die Mode und das Schreiben heraus ins Leben gerufen hat und regelmäßig vor kreativen Ideen übersprudelt.