Electric Blue Short Dress

Vergangene Woche schon habe ich euch in einer Preview mein kurzes Kleid in elektrisierendem Blau gezeigt und euch bei der Gelegenheit direkt von der für den Sommer etwas absurden Shooting-Location vorgeschwärmt. Der Dachboden hat auch die Kulisse für mein Nostalgie-Outfit mit Spitzentop gegeben. Heute möchte ich aber näher darauf eingehen, warum ich mir eigentlich dauernd blaue Kleider kaufe…

Wenn ich so weiter mache, habe ich bald ebenso viele blaue wie schwarze Abendkleider im Kleiderschrank. Aber die Farbe hat es mir einfach angetan. Bisher hatte ich nur navyblaue Modelle, dies ist mein erstes Teil im momentan so angesagten Electric Blue. Im Sommer finde ich solch ein Minikleid einfach mal gut, weil es schön leuchtend daher kommt und man damit auffällt, aber eben nicht so sehr wie wenn man Rot oder Orange trägt. Später im Herbst/Winter 2014 kann ich immer noch eine Strumpfhose und Pumps dazu kombinieren, außerdem eine Fellweste und fertig ist der Look zum Ausgehen in Berlin-Mitte.

Was Electric Blue betrifft – wenn Chanel schon eine Tasche in der Farbe herausbringt, hat das etwas zu bedeuten! Bei etlichen Designern war es zu sehen, und auch für Herbst/Winter haben Michael Kors und seine Kollegen von Marken wie Lacoste oder Sportmax das strahlende Kobaltblau wieder auf die Laufstege gebracht. Ich werde damit etwas Farbe in meine Winterkleidung bringen. Falls es mir dann immer noch nicht genug ist, kaufe ich mir ein neues Kleid oder vielleicht auch eine Hose in Metallic Blue. Denn nach neutralen Farbtönen wird nun auch leuchtendes Blau in metallischen Glanz getaucht.

Kleid Ichi // Clutch Friis & Company // High-Heels Coco California // Ohrringe Accessorize

Electric-Blue-Taking-on-the-shoes

Electric-Blue-Waiting

Electric-Blue-Curious

Electric-Blue-Excited

Electric-Blue-Happy

Electric-Blue-Ready-to-go

Last week I showed you guys a short preview on my electric blue dress and also talked about the kind of absurd photo shooting location. But today I would like to ask myself why I actually buy myself constantly blue dresses … 

If I continue like this, I will have as many blue as black evening dresses in the wardrobe soon. But the color has just caught me. Till some weeks ago I had only navy blue styles, this is my first piece in the currently so fashionable electric blue. In the summer I find such a mini dress perfect, because it catches attention but not as much as colors such as red or orange. Later in the autumn / winter 2014 I can still wear tights and pumps with it and also a fur vest for an evening outfit to party in Berlin.

As far as electric blue is concerned, even Chanel brought out a bag in the color – that does mean a lot! A number of designers showed collections with blue pieces, and also for fall / winter, Michael Kors and his colleagues from brands such as Lacoste or Sportmax brought the bright cobalt blue onto the catwalk. I will bring some color into my winter clothes with the blue shade. If it still does not is enough against the silent winter shades, I’ll buy a new dress or maybe a pair of pants in metallic blue. Because after neutral tones bright blue is now immersed in a metallic luster.

Ichi dress // Friis & Company clutch // Coco California high heels // Accessorize ear jewelry

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *