DIY-Ohrringe beim Fashion Blogger Café

Selbstgemachte Ketten und Armbänder habe ich inzwischen so einige zuhause. An Ohrringe habe ich mich jedoch bis vergangenen Freitag nicht herangetraut. Beim Fashion Blogger Café kam ich nicht mehr drum herum, denn auf dem Event konnte man sich nicht nur Vorträge anhören und in den Genuss köstlicher Muffins kommen, sondern auch Schmuck selbst basteln.

Alles, was man für die Herstellung der Ohrringe braucht, sind ein Stück Leder und ein paar Werkzeuge - All you need for creating some earrings are a piece of leather and some tools

Alles, was man für die Herstellung der Ohrringe braucht, sind ein Stück Leder und ein paar Werkzeuge - All you need for creating some earrings are a piece of leather and some tools

Zwei Expertinnen der Plattform DaWanda standen mir zur Seite, so dass meine ersten Ohrringe im Nu fertig waren. Rosa Schleifen sollten es sein. Alles, was man braucht, sind ein Stück Leder, Ohrring-„Rohlinge“, eine Schere, eine Lochzange und eine Schmuckzange. Und hier die Bastelanleitung:

1. Zwei breite Streifen und zwei schmale Streifen aus dem Leder herausschneiden

2. Die breiten Streifen jeweils doppelt nehmen und zwar so, dass sie sich auf der einen Seite überlappen.

3. Die doppelten Streifen in der Mitte zusammendrücken, so dass eine Falte entsteht, und mit den schmalen Bändern umwickeln. Die schmalen Bänder so fest es geht knoten, Enden abschneiden.

4. Mit der Lochzange jeweils an einem Ende ein kleines Loch stanzen, die Ösen der eigentlichen Ohrringe hindurchziehen und wieder zusammenbiegen. Fertig!

I used to have several selfmade necklaces and bracelets at home. But no earrings. Until friday when I went to the Fashion Blogger Café. There were not only held presentations and offered tasty muffins but you could also produce your own jewellery.

Two experts from DaWanda helped me to create a pair of earrings. I wanted to make rose ribbons. Therefore, all you need are a piece of leather, earrings, scissors, punch pliers and jewellery tongs. Here we go:

1. Cut two normal and two narrow stripes out of the leather

2. Fold the normal stripes so that their endings overlap

3. Squeeze the folded pieces in the middle so that there is a fold and wrap the narrow piece around them. Knot the narrow pieces and cut off the endings

4. Punch little holes into the ribbons. Pull off the earrings and there you have the finished DIY jewels!

 

Das könnte dir auch gefallen *

3 thoughts on “DIY-Ohrringe beim Fashion Blogger Café

  1. Friederike sagt:

    ooh tolle Ohrringe 🙂
    Stehen dir gut 🙂
    Lg

  2. purpleglory sagt:

    Danke 🙂

  3. Marta sagt:

    Ganz zauberhaft!!!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *