1 Paar Partyschuhe, ein neues Portemonnaie und geblümte Unterwäsche, die jetzt schon Lust auf den Frühling macht – drei Punkte auf meiner Shoppingliste und Musthaves,  die unbedingt noch dieses Jahr gekauft werden müssen. Hier sind meine top 5 Kleidungsstücke und Accessoires, ohne die ich die Weihnachtszeit, gemütliche Tage zu Hause und die Silvesterparty bestimmt nicht überstehen würde.

Share:
Lesezeit:2 min

Kennt ihr diesen magischen Moment, wenn ihr einen Raum betretet und sofort dreht sich alles nach euch um? Die Frauen, weil sie euer Outfit lieben, die Männer, weil ihr einfach zum Anbeißen ausseht? Allein schon für diesen Moment, für diesen einen großen Auftritt lohnt es sich, sich einmal richtig glamourös zu stylen. An den Festtagen bietet sich die beste Gelegenheit.

Share:
Lesezeit:2 min

Promis lieben It-Bags und Lizzy Jagger hat kürzlich ihre Liebe zu MCM-Taschen entdeckt. Doch welchen Rucksack-Style der Münchener Traditionsmarke trägt die 30-Jährige zu ihrem schwarzen Outfit?

Share:
Lesezeit:1 min

Ihr seht etwas an jemandem und wollt es sofort haben – kennt ihr das? Mir ging es vor ein paar Tagen so mit einem Set aus Strickmütze und Schal in der Farbe Rot, das ein Mädel vor mir trug. Und dann hatte sie auch noch die passenden Handschuhe dazu! Meine Liebe zur Farbe Rot ist somit plötzlich, passenderweise kurz vor Weihnachten, wieder sehr präsent.

Share:
Lesezeit:1 min

Lange nichts mehr gehört von Topmodel Helena Christensen? Das einstige Supermodel, das man in den 80ern und 90ern in einem Atemzug mit Claudia Schiffer, Linda Evangelista und Naomi Campbell nannte, ist mittlerweile 45 Jahre – und modelt noch immer. Jetzt wurde Helena Christensen zum neuen Gesicht von Bon’A Parte.

Share:
Lesezeit:1 min

Manchmal würde ich am liebsten den ganzen Tag lang zuhause im Bett bleiben und nur aufstehen, um zu frühstücken und aufs Sofa zu wechseln. Begleiten würden mich an diesen faulen Tagen flauschige Bademäntel, XL-Cardigans und gemütliche Hausschuhe. Genau diese Fashion zum Einkuscheln gibt es jetzt von Ugg Australia. Somit kam ich beim Blogger-Event in Berlin aus dem Chillen kaum mehr heraus!

Share:
Lesezeit:2 min

Mit der Nostalgic Collection hat alles begonnen. Als ich vor über zwei Jahren, im Sommer 2012 meine erste Kette für purpleglory jewelry herstellte und sich das Ergebnis sehen lassen konnte, war ich mächtig stolz. Aber ich habe mich auch etwas geärgert – über Ösen, die sich nicht rund biegen ließen, kleine Metallringe, die spurlos in den Tiefen meines Flauschteppichs verschwanden und Perlen, Steine und Federn, die einfach nicht so zusammenpassen wollten, wie ich es mir zuvor ausgemalt hatte.

Share:
Lesezeit:2 min

Schwarz von Kopf bis Fuß – für einen All-in-Black-Look muss man nicht immer zum berühmten kleinen Schwarzen greifen. Anne Hathaway zeigte vor ein paar Tagen in London, welche Alternative zum LBD jetzt angesagt ist. Nach dem Klick gibt’s den Look zum Nachstylen.

Share:
Lesezeit:1 min

Einen Vorteil hat regnerisches Herbstwetter ja: Wir können guten Gewissens am Wochenende zu Hause bleiben und den ganzen Tag in unseren schönsten Dessous herumlaufen. Ob sportlich-bequeme Unterwäsche, klassisch schlicht oder sexy-verrucht – die aktuellen Dessous-Kollektionen machen es wirklich schwer, sich auf nur einen Stil festzulegen!

Share:
Lesezeit:2 min

Berlin und das Meer – beides Orte, an denen ich mich gerne aufhalte und die als Locations für das neue Video von Cotton USA dienen. Ihr könnt euch vorstellen, wie überrascht ich war, als ich darin den Alex und das Kaffee Mitte entdeckte, das direkt bei mir um die Ecke ist und in dem ich gerne frühstücke oder zwischendurch einen Kaffee trinken gehe.

Share:
Lesezeit:2 min

Kleidung im Glamrock-Style hat vor Jahren die Laufstege erobert und überrascht uns bis heute mit immer neuen Styles. Ich liebe Rock Chic-Fashion, weil sie schick und bequem, sexy und lässig zugleich aussehen kann. Klassische Schnitte wie die von Etuikleid und Röhrenhose machen die Keypieces der Saison ausgehfein.

Share:
Lesezeit:2 min

Weiblichkeit setzen wir nicht selten mit Minikleid, tiefem Dekolleté und Tonnen von Make-up gleich. Dass es auch anders geht, beweist Gucci mit seiner Kampagne für die Herbst/Winter-Kollektion 2014/2015. In der Hauptrolle: Kate Moss. Angezogen im Stil à la Jackie O und dabei extrem weiblich!

Share:
Lesezeit:1 min

Herzlich Willkommen zum ersten Teil eines neuen Specials! Ab sofort stelle ich euch in dieser Artikelreihe regelmäßig die Herbsttrends 2014 vor. Doch es geht nicht einfach nur um Herbstmode, das Motto lautet vielmehr: Kontraste! Denn Gegensätze sind seit Jahrhunderten das, was Mode, Stil und ein gutes Styling ausmacht.

Share:
Lesezeit:2 min

England ist bekannt für seine blühenden Gärten, die Engländerinnen für Blumenprints auf ihren Kleidern. Dass Blumenprints durchaus auch Basis für moderne Looks sein können, bewies Mulberry mit seiner Catwalk-Show für Frühjahr/Sommer 2015 am vergangenen Sonntag auf der London Fashion Week.

Share:
Lesezeit:1 min

Wenn Noosa Amsterdam neue Fashion-Accessoires auf den Markt bringt, kann das eigentlich nur Glücksgefühle in uns hervorrufen. Nach den Armbändern mit Druckknöpfen kommen jetzt aus Südamerika inspirierte Perlenarmbänder. Was ich an ihnen mag: Die vielen bunten Perlen und den Lässigkeits-Faktor, den sie wirklich jedem Look verleihen.

Share:
Lesezeit:1 min

Oh, wie ich den September liebe, wenn ich an die Herbstmode 2014 denke! Schimmernde Stoffe und flauschig weiche, Muster, Volants, weite Hosen und immer wieder der gewisse Mix aus Lässigkeit und Eleganz – mit diesen zwei Outfits will ich den September begrüßen und umarmen und ihm danken, dass er uns endlich wieder die Möglichkeit gibt, unsere Lieblingsstücke individuell zu kombinieren.

Share:
Lesezeit:1 min

Der Urlaub ist schon lange geplant, aber vor dem Flug bleibt kaum Zeit zum Kofferpacken? Da seid ihr nicht die einzigen, denen es so geht. Jede Reise wieder hatte ich das Problem, dass ich kurz vor Schluss meine Klamotten und Beauty-Produkte zusammenklaubte, die mit sollten. Zwischen E-Mails beantworten, Müll wegbringen und das letzte Mal für die nächsten zwei Wochen die beste Freundin anrufen. 

Share:
Lesezeit:8 min

Hallo ihr Lieben,

häufig werde ich gefragt, wo ich meine Outfits gekauft habe. Manchmal ist das gar nicht so einfach, weil ich neue Kleidungsstücke und Vintage-Schätze gerne miteinander kombiniere. Deshalb möchte ich von nun an regelmäßig Outfits zum Nachstylen zeigen. Den Startschuss macht ein legerer Jeans-Look mit einer Prise Glamour, wie ich ihn im Frühjahr gerne trage. Hier gelangt ihr zum Outfit-Post.

Share:
Lesezeit:1 min
Summer Ends: 3 Musthaves For Late Summer

Wenn ich im Sommer morgens aufstehe, freue ich mich jedes Mal, wie herrlich unkompliziert es doch ist, ein Outfit für den Tag auszuwählen. Einfach für eine Farbe entscheiden, ein Kleid im Farbton der Wahl schnappen und die passenden Sandalen dazu kombinieren – fertig! Dabei habe ich ganz vergessen, mich für den Herbst zu rüsten. Mit ein paar neuen Musthaves für kühlere Temperaturen werde ich das also schleunigst nachholen, bevor die Temperaturen unter 20 Grad fallen.

Share:
Lesezeit:2 min

Von den Fashion Weeks in Mailand, New York, Paris und London sehen wir Saison für Saison die besten Street-Styles von Bloggern und „Normalsterblichen“ in den Magazinen. Meistens sind es aber nicht die Komplett-Looks, die mich zum Nachstylen einladen, sondern Einzelteile, Basics, die ich so oder zu anderen Outfits kombinieren würde. Hier sind meine top 3 Fashion-Styles für den Herbst.

Share:
Lesezeit:2 min
Page 4 of 12« First...345610...Last »