Liebling der Woche: Westernhut von Stetson

Immer nur Mütze tragen ist öde. Deshalb wechseln wir gerne mal zu Hüten über. Mutige wählen das Modell von Stetson mit breiter, gebogener Krempe und kombinieren ihn zum Jeans-Outfit. Da kommt selbst im Winter ein gewisser Wildwest-Charme auf!

Share:
Lesezeit:1 min
Crazy Shoes: Eley Kishimotos verrückte Schuhkollektion für Clarks

Ich liebe zeitlose Mode, die ich auch in fünf Jahren noch tragen kann. Alleine Basics machen aber auf Dauer nicht glücklich. Ab und zu braucht es eine Prise Verrücktsein, damit Mode Spaß macht. Mark Eley und Wakako Kishimoto, die Designer hinter dem Label Eley Kishimoto, haben’s geahnt und bieten genau das Richtige gegen Langeweile: Für Clarks designte das Duo gemusterte Schuhe, die ab März in limitierter Auflage in die Stores kommen.

Share:
Lesezeit:1 min
Ohne Muster geht ab jetzt gar nichts mehr!

Und es dreht sich nicht nur um ein Muster, sondern gleich um mehrere pro Outfit. Damit das Ganze nicht zu wild aussieht, sollte man bei einer Farbskala bleiben. Ich habe mich für Ozeantöne wie Himmelblau und Mintgrün entschieden. Meine fave Kombi kommt ganz am Schluss. Welchen der drei Looks würdet ihr am liebsten tragen?

Share:
Lesezeit:1 min
Die schönsten Frisuren von der Berlin Fashion Week

Wenn ich die Schauenbilder von der Berliner Fashion Week für Herbst/Winter 2013/14 durchklicke, fällt mir immer wieder auf, dass die Hairstylisten für die schönsten Accessoires auf dem Laufsteg verantwortlich sind. Zöpfe legten sich bei Sava Nald wie futuristischer Schmuck um die Hälse der Models und Tüll im Haar sorgte bei Frida Weyer für extra Eyecatcher-Effekte.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Im Januar dreht sich alles ums Shoppen & Kulinarische

Wenn es zwei Dinge gibt, die glücklich machen, sind das für mich Shoppingtouren und Essen. Erstere führten mich in den vergangenen Tagen in die Accessoire-Abteilung im KaDeWe, die sich über eine ganze Etage erstreckt und unter anderem Taschen und Schuhe meiner aktuellen Lieblingsmarke Michael Kors zu bieten hat.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Korallenfarbene Clutch von Hallhuber

Nachdem ich euch die Herbst/Winter-Trends 2013/14 von der Fashion Week in Berlin gezeigt habe, geht es hier auf purpleglory wieder um Farbe, Farbe, Farbe! Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten und die ersten bunten Outfits hängen auf den Stangen.

Share:
Lesezeit:1 min
Styling: Everyday-Outfit und mein Interview für Woman.bg

Dass purpleglory viele deutsche Leser hat, war mir bewusst. Dass es auch den einen oder anderen Fan aus Bulgarien gibt, hatte ich nicht erwartet. Jetzt war das bulgarische Online-Magazin Woman.bg so begeistert von meinem Blog und zudem meinem Schmuck, dass sie mich um ein Interview baten. Zu lesen ist es seit heute hier.

Share:
Lesezeit:1 min
We love Pink: Kleider und Accessoires in der heißesten Farbe der Saison

Wer nicht wie eine Barbiepuppe aussehen wollte, hat sie in den vergangenen Saisons gemieden. Doch nach Dekaden wohlüberlegter Abstinenz drängt sie sich jetzt wieder in den Vordergrund und wird selbst Teil bodenständiger Streetstyles. Die Rede ist von der Farbe Pink.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Rückblick auf die Berlin Fashion Week

Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Deshalb zeige ich euch heute eine Auswahl meiner Instagram-Shots, die in der letzten Woche während der Fashion Week entstanden. Um alle Fotos zu sehen, folgt mir doch einfach unter purplegloryblog auf Instagram.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Vladimir Karaleevs Lagenlook par excellence

Jede Fashion Week hält ihre Überraschungen bereit. Eine davon war vergangene Woche die Fashion-Show von Vladimir Karaleev im Zelt am Brandenburger Tor. Der gebürtige Bulgarier zauberte einige Kreationen auf den Laufsteg, die trotz eleganter Zurückhaltung mit hoher Schnittkunst überzeugen.

Share:
Lesezeit:1 min
Styling: Mal lässig, mal elegant in Black & White

Der Schwarz-Weiß-Trend scheint kein Ende zu nehmen. Immer wieder wird er als neuer Look ausgerufen, dabei hält sich die puristische Farbkombi seit Jahren in der Mode und wird es sicher auch noch über die kommenden Jahrzehnte hinweg tun. Nach dem Klick findet ihr zwei Outfits, als Inspiration und zum Nachkaufen. In dem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Stylen und mache mich wieder auf den Weg zur Fashion Week!

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Minx und die Kunst eines überraschenden Finales

Manche Entwürfe gehören einfach nicht auf einen Laufsteg. Dazu gehören die gewöhnlichen Blazer, Streifenpullis und Baumwollkleider des Labels Minx. Bei der gestrigen Show sah es aus, als würden nur einige wenige Stücke Anklang bei den Besuchern finden, darunter ein Lederrock mit Falten und eine Samthose. Gerettet wurde das fade Bild durch eine Reihe unvergleichlich eleganter Kleidern zum Finale.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Nachwuchsdesigner Leandro Cano bleibt auf dem Boden

Junge Labels erkennt man oft daran, dass sie wenig tragbar sind. Denn Designer, die noch nicht lange im Geschäft sind, leben gerne all ihre Experimentierfreude in den Kollektionen aus. Dass dies auch auf zurückhaltende Art geschen kann, beweist Leandro Cano, Gewinner des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“. Gestern präsentierte er seine Kollektion in einer eigenen Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Share:
Lesezeit:1 min
Endlich: High-Heels, die wirklich zur Jeans passen

Manchmal sind High-Heels eine heikle Angelegenheit. Zum Beispiel wenn man sie zur Jeans trägt. Schwarzes Glattleder kann konservativ wirken und rote Lack- oder gar Leo-Stilettos sind zu viel des Guten. Zum Glück hat G-Star RAW Footwear jetzt seine bisher größte Schuhkollektion gelauncht.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: G-Star zeigt schmale Jeans und weite Ponchos

Die Location ließ Spektakuläres vermuten: G-Star hatte sich die St. Agnes-Kirche in Kreuzberg als Ort für seine Fashion-Show ausgeguckt. Jedoch erinnert der Betonklotz ohne Fenster von innen eher an einen Club als an eine Kirche und bot damit genug Platz für eine kurze, aber aufwendige Show des Denim-Labels.

Share:
Lesezeit:1 min
Fashion Week New York: Celebrity-Looks bei Tommy Hilfiger

Diese Woche richten sich alle unsere Blicke auf die Berliner Fashion Week. Wir diskutieren über die Kreationen für den kommenden Winter, über gute und schlechte Shows, über den einen oder anderen Promi und die Looks der Blogger. Dabei schadet es jedoch nicht, sich bei der Outfit-Wahl inspirieren zu lassen und über den Ozean zu blicken. Denn bei der vergangenen Fashion Week in New York trugen die anwesenden Stars Outfits, die jetzt in den Stores zu ergattern sind.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Lacktasche von Armani Jeans

Lackjacken und -röcke mögen ja im Trend sein, sind aber letztendlich nur etwas für die besonders Mutigen unter uns. Viel zeitloser und vor allem stilsicher sind Taschen aus schwarzem Lack, wie etwa diese Schönheit von Armani Jeans. Sie passt genauso zum Jeans-Look mit Daunenjacke wie zu eleganten Outfits. Schön sieht sie zum Beispiel im Kontrast zu taillierten Wollmänteln in Rot aus.

Share:
Lesezeit:1 min
In die Sonne: Bunte Print-Kleider und -Accessoires für den Strandurlaub

Sandalen? Ein bunter Bikini? Ja, ihr habt richtig gesehen, ich stelle derzeit in Gedanken meine Urlaubs-Outfits zusammen. Dabei weiß ich noch nicht einmal, wohin es geht. Aber bei einem tristen Winter ist die Sehnsucht nach karibischem Wetter mit viel Sonne eben groß.

Share:
Lesezeit:1 min
By Malene Birger: Aquatöne im Winter

Wieder mal einer der Monate, in denen alle Welt Schwarz und Grau trägt. Zum Glück gibt es aber auch Labels, die verstanden haben, das sich die eine oder andere von uns gerade in der kühlen Jahreszeit nach ein bisschen Farbe sehnt. Nicht nach Knallfarben, aber zumindest nach Aquatönen, die an Urlaub in der Südsee erinnern. Nach Mint, Petrol, Türkis und Ultramarin, sowohl in uni als auch gemustert. By Malene Birger überraschte uns auf der Kopenhagener Fashion Week mit solchen Farben.

Share:
Lesezeit:1 min
Die schwarze Lederhose: 2 x anders gestylt

Es gab Saisons, da waren Lederhosen unter 1.000 Euro eine Seltenheit. Sie waren nur bei Designern wie Gucci oder Versace zu bekommen. Jetzt ziehen die Denim-Labels nach und bieten die schwarze Lederröhre in gleich mehreren Varianten an. Außerdem bieten sie Inspiration zu verschiedenen Stylings. Ob elegant oder casual – diese Kombis machen beide Looks mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 30 of 44« First...10202930313240...Last »