Can’t live without…

… meine Impressionen-Clutch.

Can't live without...

Can't live without...

Es gibt Momente, in denen ich im Impressionen-Katalog wohnen möchte, mich vor den verschnörkelten Kommoden und goldenen Spiegeln schminken, es mir auf den bunten Kissen bequem machen und mich in die seidenen Kleiderträume hüllen möchte. Weil das ja schlecht geht, bestelle ich mir einige wenige Male im Jahr ein Stück der Leichtigkeit, die im Katalog zu finden ist, nach Hause. Ich weiß gar nicht, vor wie vielen Jahren ich die Clutch mit den lichtreflektierenden Glassteinen gekauft habe, doch sie gefällt mir noch wie am ersten Tag. Weihnachten verlieh sie meinem LBD von Comma einen glamourösen Touch. Und wenn ich abends ausgehe, wertet sie selbst Jeans-Outfits auf.

Jetzt bewege ich mich aber wieder Richtung Couch und blättere weiter durch die verträumte Welt von Impressionen. Eine neue Clutch brauche ich nicht, dafür so viele andere schöne Dinge…

… my clutch from Impressionen.

From time to time I wish I could live within the catalogue of Impressionen. I’d put on my make-up in front of a squiggly commode and a golden mirror, I would feel comfortable on the many colourful cushions and I would dress into dreams that are made of silk. All this can’t come true so that I order fashion and interior out of the catalogue every once in a while. I don’t remember the date when I’ve ordered the clutch with the many rhinestones on it, but I’m still loving it. At Christmas it looked glamourous together with my LBD of Comma. And when going out it even upgrades denim outfits.

I’ll better move to my sofa again and go on dreaming about the world of Impressionen. A new clutch is not what I need, but there are so many other beautiful pieces…

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *