Black and White: Spiel der Kontraste

Scharfe Cuts, einprägsame Teile und das Nebeneinander von Schwarz und Weiß: Es ist ein strenger Look für selbstbewusste Frauen, auf den etliche Designer jetzt setzen. Allen voran Karl Lagerfeld mit seiner Zweitlinie Karl, die demnächst bei net-a-porter.com und in Kaufhäusern wie Breuninger in München zu haben sein wird.

Als ich hörte, dass Karl eine Zweitlinie auf den Markt bringt, war ich zunächst skeptisch. Umso schneller haben die Kampagnenbildern mich schließlich als Fan gewonnen - When getting to know that Karl Lagerfeld was about to launch a second line, I didn't know what to think about it. Finally, the campaign shots made me to one of its biggest fans

Als ich hörte, dass Karl eine Zweitlinie auf den Markt bringt, war ich zunächst skeptisch. Umso schneller haben die Kampagnenbildern mich schließlich als Fan gewonnen - When getting to know that Karl Lagerfeld was about to launch a second line, I didn't know what to think about it. Finally, the campaign shots made me to one of its biggest fans

Auch wenn Kaiser Karl es wieder einmal geschafft hat, mich auf seine Seite zu ziehen, will ich mich doch nicht head-to-toe in seine Entwürfe kleiden und bevorzuge statt dessen den Mix mit Stücken anderer Marken. Das Resultat: Unendlich coole Outfits, die alleine durch Details und grafische Aussage leben. Farbe wäre da schlichtweg überflüssig. Wie findet ihr den Schwarz-Weiß-Look für 2012?

Looks like Karl: Shirt und Rock stammen jedoch von Otto, die zusammenklappbare Brille von Prada und die Tasche von Muldooneys - Looks like Karl: But instead, shirt and skirt are by Otto, sunglasses by Prada and bag by Muldooneys

Looks like Karl: Shirt und Rock stammen jedoch von Otto, die zusammenklappbare Brille von Prada und die Tasche von Muldooneys - Looks like Karl: But instead, shirt and skirt are by Otto, sunglasses by Prada and bag by Muldooneys

Hot cuts, eyecatching pieces and the coexistance of black and white: The look that many designers are fond of now is a tough one for conscious women. Especially Karl Lagerfeld loves this style, creating his second line Karl, which will soon be sold at net-a-porter.com and in department stores like Breuninger.

Although Emporer Karl has won me over, I don’t want to dress into his fashion from head to toe. I like to mix and match it with fashion from other brands. The result: Endlessly cool outfits that live of details and graphical statements. Any colour would destroy the look. By the way, how do you like to dress black and white in 2012?

Ich kann dem Schwarz-Weiß-Look wirklich nicht widerstehen. Wie wär's hiermit? Kleid von LaDress, Kragen und  High Heel von Karl, Armreif von pimp-you.de - I can't resist the black and white look. How about that? Dress by LaDress, collar and high heel by Karl, bangle by pimp-you.de

Ich kann dem Schwarz-Weiß-Look wirklich nicht widerstehen. Wie wär's hiermit? Kleid von LaDress, Kragen und High Heel von Karl, Armreif von pimp-you.de - I can't resist the black and white look. How about that? Dress by LaDress, collar and high heel by Karl, bangle by pimp-you.de

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *