Berlin Fashion Week: Minx und die Kunst eines überraschenden Finales

Manche Entwürfe gehören einfach nicht auf einen Laufsteg. Dazu gehören die gewöhnlichen Blazer, Streifenpullis und Baumwollkleider des Labels Minx. Bei der gestrigen Show sah es aus, als würden nur einige wenige Stücke Anklang bei den Besuchern finden, darunter ein Lederrock mit Falten und eine Samthose. Gerettet wurde das fade Bild durch eine Reihe unvergleichlich eleganter Kleidern zum Finale.

Oberteiler mit Schößchen, ein Spitzenkleid mit weit auslaufendem Saum und ein bodenlanges Paillettenkleid – mit diesen Kreationen bewies Designerin Eva Lutz, welches Talent in ihr schlummert. Für eine Gala sind sie wie gemacht und vielleicht wird man den einen oder anderen Promi zur nächsten Fashion Week in einer der traumhaften Roben sehen.

Weitere Beiträge live von der Fashion Week in Berlin findet ihr hier und hier.

***

Some designs are not made for the catwalk, such as blazers, striped pullovers and cotton dresses from Minx. At yesterday’s show the guests were not enthusiastic about the new collection at first. And then came the final part of the show: With endlessly elegant evening fashion. Designer Eva Lutz‘ whole talent was refelcted in these dresses, tops and skirts which are made for the red carpet and maybe for next Fashion Week!

More articles from Berlin Fashion Week can be found here and here.

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *