Hallo ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt eine tolle Woche! Heute möchte ich euch vom Beauty-Event von Vichy und SisterMAG in Düsseldorf berichten und die Einsichten in Sachen Hautpflege, die ich dort gewonnen habe, an euch weitergeben. Beauty in Düsseldorf – unter anderem im Fokus: Wieviel Schlaf braucht es für einen strahlenden Teint? und: Anti-Aging oder unreine Haut – welcher Hauttyp bin ich und wie kann ich gleichzeitig unreiner Haut und ersten Fältchen entgegen wirken?

Im Grunde wird Beauty in Düsseldorf ja groß geschrieben. Nicht zuletzt die Beauty-Messe und zahlreiche Kosmetikinstitute und -Stores tragen dazu bei. Wenn man aber nach wirklich guten Produkten sucht, die jeder Hauttyp, auch empfindliche Haut, verträgt, und Hautproblemen entgegen wirkt, bleibt oft nur der Gang zur Apotheke. Klingt uncool, macht aber absolut Sinn. Und so fand auch das Event des Online-Magazins SisterMag und der Kosmetikmarke Vichy in einer Apotheke statt. Bereits während des superinteressanten Vortrags zum Thema Schlaf stellten wir, darunter viele Blogger, fest, dass wir im Grunde vieles falsch machen. So sollte man laut der Expertin vom Schlaflabor Smartphones eine halbe Stunde vorm Zubettgehen ausschalten, der Raum sollte komplett abgedunkelt und geräuschlos sein und man sollte gegen 23 Uhr ins Bett. Auch wenn viele, mich eingeschlossen, immer dachten, der Körper könne sich an wenig Schlaf gewöhnen: Das ist zwar in gewissem Maße möglich, man sieht es einem aber an, zum Beispiel durch mangelnde Konzentration oder einen fahlen Teint. Ideal sind sieben bis acht Stunden Schlaf. Gift für einen gesunden Schlaf und die Gesichtshaut sind Alkohol und Kaffee kurz vor der Nachtruhe.

Im Anschluss an diesen Vortrag holte ich mir Tipps von der Schönheits-Expertin ab. Auf einer Art Anamnesebogen kreuzte ich an, was ich erreichen möchte – eine ganze Menge ist das: Jugendliches Aussehen, ebenmäßigeres Hautbild, verfeinertes Hautbild, reine Haut, freie Poren, pickelfreie Haut. Abgestimmt auf diese „Wunschliste“ für den Teint ist meine passende Pflegelinie Normaderm gegen unreine Haut in Kombination mit Aqualia Thermal für mehr Feuchtigkeit. Als Reinigung wurde mir das Pureté Thermale Reinigunsöl empfohlen, das Aqualia Thermal Serum vor der Creme, die Normaderm Anti Age Creme als Tagespflege, die Idéalia Skin Sleep als Nachtpflege, die Liftaktiv Augen- und Wimpernserum und als Make-up schließlich Vichy Dermablend. Alle Gäste durften direkt auf der Veranstaltung die Produkt-Highlights von Vichy ausprobieren. Vor allem das Pureté Thermale Reinigunsöl hat mich überzeugt, denn es dient nicht nur als Make-up-Entferner, auch für die Augen, sondern ist (man würde es bei einem Öl nicht denken) auch für fettige Hauttypen geeignet. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung angenehm samtig an. Wenn ihr einen ähnlichen Hauttyp habt wie ich, kann ich euch zudem die Normaderm Anti Age Creme ans Herz legen. Die Tube ist zwar grasgrün und der Inhalt mintfarben, aber der Effekt umso besser. Die Haut fühlt sich sofort glatter an und hat mehr Spannkraft. Ebenso ein Musthave: Die Bodybutter von Vichy im rosafarbenen Tiegel!

Vichy ProduktauswahlAbgestimmt auf den Hauttyp erhielt jede Bloggerin ihre eigene Hautanalyse und PflegeempfehlungOrganisiert wurde das Event von Vichy und SisterMAGZahlreiche Blogger und andere Gäste kamen zum EventYummy! Das Vichy-Team stellte seine Produkt-Highlights vor  Vortrag über den SchönheitsschlafGroße Produktauswahl in der ApothekeVichy_Goodie-BagsLeckere Drinks Und der Dessert war erst lecker!

 

Fotos: Cristopher Santos für www.sister-mag.de

Share:
Written by purpleglory

purpleglory ist ein Style Advice Blog für Frauen mit News, Styling-Tipps, eigenen Outfits und persönlichen Posts rund um aktuelle Fashion-Themen. purpleglory inspiriert und bietet Ideen für den Alltag, die schön machen und vor allem Spaß machen. Seit 2012 ergänzt die eigene Schmucklinie @purplegloryjewelry mit handgefertigten Unikaten den Blog. Hinter purpleglory steckt Bloggerin Katrin, die diesen Blog vor über sechs Jahren aus ihrer Leidenschaft für die Mode und das Schreiben heraus ins Leben gerufen hat und regelmäßig vor kreativen Ideen übersprudelt.