Baroque Style Nail Polish

Revivals aus den 50er, 60ern und 70ern sind ja mittlerweile nichts neues mehr. In der Mode werden sämtliche Jahrzehnte wie selbstverständlich miteinander gemixt. Dass man sich auch in Beauty-Dingen aus längst vergangenen Zeiten inspirieren lassen kann, beweist Sally Hansen und bringt Nagellacke auf den Markt, deren Inspirationsquelle mal eben 300 Jahre zurück liegt: Im Zeitalter des Barock.

Perlmutt, Gold, Silber, Nachtblau, Rot und Bordeaux sind die Farben, die das Beauty-Label diesen Herbst auf unseren Nägeln sehen will. Sie erinnern an Kleider aus schweren Materialien, an Samt und Brokatstoffe, an schillernde Schmucksteine und viel, viel Dekoration. Wer aber keine Lust auf eine Inszenierung im Stil des Barocks hat, trägt den Lack einfach zu eleganten Looks ganz in Schwarz oder zu einem glamourösen Abendkleid.

Die Go Baroque-Kollektion ist übrigens ab November in den Drogerien erhältlich. Einmal lackiert, soll die Farbe bis zu zehn Tage halten. Ich werde es austesten!

Revivals of the 50s, 60s and 70s are nothing new. In the fashion world all decades are mixed together. That also beauty brands draw inspiration from ancient times, Sally Hansen shows with its new nail varnishes, whose source of inspiration takes us 300 years back: Into the baroque era.

Mother of pearl, gold, silver, night blue, red and bordeaux are the colors that the beauty label wants to see on our nails this fall. The colors remind me of dresses from heavy materials, of velvet and brocade fabrics, colorful gemstones and much, much decoration. And who does not feel like dressing up in the Baroque style, wears simply elegant looks in black or a glamorous evening dress with them.

The Go Baroque collection is available in drugstores from November on. Once painted, Sally Hansen promises the paint to last ten days. I will try this out!

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *