Anti-Aging for a Young Skin?

Mit Anti-Aging-Pflege kann man nicht früh genug beginnen, wenn man den großen Kosmetikfirmen glaubt. Aber machen Produkte gegen Falten bei junger Haut überhaupt Sinn? Und gibt es eine Creme, die das hält, was sie verspricht?

Ich habe die neue Serum-in-Cream von Biotherm getestet. Das Geheimnis: Sie vereint Serum und Creme in einem Produkt. Ein Serum sollte man ab 30 morgens und abends vor der gewohnten Pflege auftragen. Es ist konzentrierter als die Creme und die Wirkstoffe dringen besser ein. Wenn man ein 2-in-1-Produkt hat, wird das Ganze natürlich viel einfacher. Ich finde diese Pflege einfach praktisch für unterwegs.

Natürlich sollte man die Haut nicht mit zu vielen Stoffen versorgen, damit sie sich nicht zu schnell daran gewöhnt. Mir reichen bis jetzt noch Produkte, die Feuchtigkeit spenden und mit Antioxidantien ersten Fältchen entgegenwirken. Die Serum-in-Cream schafft mit Hilfe der Wirkstoffe Spirulina und Astaxanthin, beides Mikroalgen aus der Natur, genau das.

Wichtig ist natürlich auch die Ernährung. Auch wenn ihr es bestimmt schon 1000-fach gehört habt, aber Feuchtigkeit ist das A und O für eine jugendliche, frische Haut. Also: Viel trinken, egal ob Wasser, Tee, O-Saft oder Cola. Antioxidantien, die Bakterien abwehren und der Hautalterung entgegenwirken, stecken übrigens besonders viel in Vitamin C, also frischem Obst wie Orangen, Erdbeeren und sogar grünem Tee. Mjamm!

Anti-aging skin care cannot start early enough, if you believe the major cosmetics companies. But do products against wrinkles make sense when you are young? Is there a cream that delivers what it promises?

I have tested the new serum-in-Cream by Biotherm. The secret: It combines serum and cream in one product. A serum you should use from the age of 30 on in the morning and evening before your usual skin care. It is more concentrated than the cream and the ingredients go much deeper into the skin. If you have a 2-in-1 product, the whole is of course much easier. I find this practical especially for travelling.

Of course you should not supply the skin with too many fabrics, so that it doesn’t get used to it. For now products that moisturize and counteract with antioxidants first wrinkles are enough for my skin. The Serum-in-Cream creates with the help of the active ingredients spirulina and astaxanthin, both microalgae from nature, just that.

Another important factor is the diet. Even though you have probably heard it 1000 times, but moisture is the must for a youthful, fresh skin. So drink a lot, whether water, tea, orange juice or cola. Antioxidants that fight off bacteria and counteract skin aging, by the way put a great deal in vitamin C, which is for example in fresh fruits like oranges, strawberries, and even green tea. Yummy!

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *