Wenn es mich zum Shoppen auf die Königsallee in Düsseldorf zog, ging ich an Sarar bisher automatisch vorbei. Das wird sich ab sofort schlagartig ändern. Denn vor ein paar Tagen flatterten ein paar Business-Basics ganz nach meinem Geschmack in Form von Freistellern und Kampagnenfotos in mein Mail-Postfach. Kleidungsstücke, die anscheinend nicht nur wie angegossen sitzen, sondern auch wie geschaffen sind fürs Büro oder den Freizeit-Business-Look.

Share:
Lesezeit:1 min