Das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich. Das zweite, untere Armband stammt übrigens von Dyrberg/Kern

Für alle, die individuelle Designerstücke mögen oder gerne selbst nähen und Schmuck fertigen, ist DaWanda.com die Webplattform Nummer eins. Beim Brunch am vergangenen Samstag konnten Fans und Blogger etwas tiefer in die Welt von DaWanda eintauchen. Im Friedrichshainer Nähcafé Kinkibox warteten neben einer Frühstückstüte und einem Exklusivkonzert der Sängerin Maria Mena vor allem Einblicke in die Welt des Do it yourself (DIY) auf mich.

Share:
Lesezeit:1 min